Beatrix Sperrer

Wir gratulieren der neuen stellvertretenden Ausschussvorsitzenden im Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport

07.11.12

Beatrix Sperrer wurde auf der Ausschusssitzung vom 06.11.2012 zur neuen stellvertretenden Ausschussvorsitzenden gewählt.

Wir gratulieren Bea herzlich zu diesem Vertrauensbeweis und freuen uns, sie als kompetente und sehr engagierte Person an dieser Stelle zu wissen. Wir sind uns sicher, dass Bea sich wie ihr Vorgänger, Alexander Schulz-Luckenbach, den Aufgaben stellt und auch die Anerkennung der anderen Ausschussmitglieder bereits heute genießt.

Wir danken Alexander nochmal für seinen Einsatz und bedauern, dass er Taunusstein verlassen muss.

 

Guelhan Kandemir

Neues Mitglied der Fraktion in der Taunussteiner Stadtverordnetenversammlungung

30.10.12

Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen der Taunussteiner Stadtverordnetenversammlung begrüßt herzlich Guelhan Kandemir in ihren Reihen.

Guelhan rückt für den ausgeschiedenen Alexander Schulz-Luckenbach nach, der auf Grund eines Wohnortwechsels sein Mandat in Taunusstein nicht mehr ausüben kann. Die Fraktion und der Ortsvorstand bedanken sich ausdrücklich für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm viel Erfolg bei seinen Aufgaben in der neuen Umgebung. Alexander hat zugesichert sich weiter mit aller Kraft für Grüne Ziele einzusetzen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Guelhan, die in Taunusstein keine Unbekannte sondern an vielen Stellen, z.B. dem Ortsbeirat Bleidenstadt, aktiv tätig ist.

 

Grüne wollen Parlament verkleinern

Pressemitteilung

04.05.2014

Die Taunussteiner Grünen wollen die Stadtverordnetenversammlung von 45 auf 37 Sitze verkleinern, um zukünftig bei den Sitzungsgeldern zu sparen und den Aufwand für die Gremienbetreuung zur verringern. Ein Antrag dazu wurde zur nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Die Hauptsatzung muss in der laufenden Wahlperiode geändert werden, damit die Verkleinerung ab 2016 wirksam werden kann.   Mehr »

Grüne danken Peter Etges für erfolgreiche Arbeit

 

25.02.2013

Die Taunussteiner Grünen danken Peter Etges herzlich für sein langjähriges Engagement in der Kommunalpolitik. Aus beruflichen Gründen hat sich Etges entschieden sein Mandat als Stadtverordneter niederzulegen.

Für Peter Etges ist ein voller Einsatz stets eine Herzensangelegenheit und so hat er sich mit Energie und hohem, auch zeitlichen, Einsatz in die Arbeit als Kommunalpolitiker eingebracht, würdigen dies alle, die ihn kennen. Dinge nur halb tun zu können ist seine Sache nicht, denn "zwei halbe Dinge sind noch kein Ganzes". Deshalb die Entscheidung sich (zumindest vorerst) mit voller Kraft den beruflichen Anforderungen zu stellen, die seine Fraktionskollegen mit großem Bedauern respektieren.

Hier gehts weiter >>>

   Mehr »

Spitzen Duo

Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin gewinnen die Urwahl

07.11.12

Die grünen Mitglieder haben entschieden:

Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin sind das grüne Spitzenduo für die Bundestagswahl 2013. Das teilte Steffi Lemke am 10. November 2012 in einer Pressekonferenz in den Berliner Uferstudios mit. Knapp 60.000 Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN waren in den vergangenen zwei Monaten erstmals aufgerufen, ihre Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten zu wählen. Die Beteiligung an dieser Urwahl war mit 61,73 Prozent großartig.

Mehr dazu gibt es >>> hier <<<<

Urwahl

Urwahl zur Findung der SpitzenkandidatInnen von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN für die Bundestagswahl 2013

30.09.2012

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Länderrat vom 2. September 2012 in Berlin hat beschlossen, eine Urwahl zur Benennung
von zwei SpitzenkandidatInnen für die Bundestagswahl 2013 durchzuführen.
Mit diesem Schreiben möchten wir der Informationspflicht der Bundesgeschäftsstelle
gemäß unserer Satzung nachkommen. Laut Satzung sind die Orts- und Kreisverbände
verpflichtet, die Informationen dieses Schreibens an ihre Mitglieder weiterzuleiten.

Den vollständigen Text gibt es hier >>>

   Mehr »

Weinfest in Taunusstein - Wehen

Schöne Stunden beim Wehener Weinfest

05.08.2012

Viel Spaß und schöne Stunden hatten wir alle am Eröffnungsabend des Wehener Weinfestes am Donnerstag, den 02.08.12. Traditionell treffen sich dort die Grünen mit Freunden und Bekannten. Genießen leckere Tröpfchen und auch manche Diskussion läuft in lockerer Atmoshäre.

Vielen Dank an alle Ausrichter, Besucher und Freunde für den schönen Abend.

Mehr Bilder gibt es >>> hier <<<

Ein Jahr geht zu Ende

Liebe Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Besucher unserer Webseite.

Ein Jahr geht zu Ende - voll von Eindrücken und Veränderungen.

Wir wünschen Ihnen und uns allen ein Frohes Weihnachtsfest, besinnliche Stunden, etwas Ruhe und Einkehr von der alltäglichen Hektik und nicht zuletzt einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

Vor allem: Bleiben Sie gesund!

Das wünschen Ihnen die Mitglieder der Fraktion von 'Bündnis 90 / Die Grünen' in Taunusstein und alle Mitglieder des Ortsverbandes.

Grillfest der Grünen

Die Grünen genießen das schöne Wetter und laden ihre Koa-Partner dazu ein

Einen super Nachmittag haben die Mitglieder der Taunussteiner Koalition miteinander verbracht. Vielen Dank für an die Gastgeber in Wingsbach und an alle Helfer.

Mehr Foto's gibts hier.

 

Ferienende = Schulbeginn

Heute am 08.08.2011 beginnt das neue Schuljahr

Die Ferien sind zu Ende und wir wünschen Ihnen/Euch einen guten Start!

Mit Elan geht es weider an die neuen (und alten) Aufgaben.

Wir hoffen, dass alle die Ferien genossen haben.

Insbesondere unseren Kindern wünschen wir alles Gute für das neue Schuljahr.

Packen wir es an.

Und auf der Straße dran denken:

Es sind nicht nur mehr Autos wieder unterwegs - sondern auch viele Schulanfänger !!!

Ausflug

Grüne übernehmen das Ruder

... pardon, das Paddel und machen einen Kanutour auf der Lahn. Obwohl es am letzten Augustsonntag eher nach Regen aussah, ließen wir uns nicht von unserem Vorhaben abbringen - und blieben bis zum Ende trocken!

Daran konnten auch diverse Kenterhilfen aus der Piratenspelunke in Form von Bier, Sekt und Tequila nichts ändern. Ein ungewollter Rammstoß mitten auf dem Fluss endete im Gelächter und nicht mit nassen Klamotten.

Zum Schluss luden uns die Freunde vom Kreisverband Limburg-Weilburg zum Grillen ein. Neben ausgesprochen leckeren Steaks und Salaten gab es, na was wohl ... jede Menge Diskussionen! Fazit: Besser hätte man den Tag nicht rumbringen können!