Landratswahl - Taunussteiner Grüne empfehlen Frank Kilian zu wählen

Pressemitteilung

20.01.2017

Das letzte i-Tüpfelchen gab die Podiumsdiskussion der drei Bewerber um die Position des Landrates im Rheingau-Taunus-Kreis am vergangen Mittwoch in Eltville, sodass sich nun auch die Taunussteiner Grünen eindeutig für einen der Kandidaten aussprechen.

Wir empfehlen allen Bürgerinnen und Bürgern den parteiunabhängigen Kandidaten Frank Kilian zu wählen, so Jens Stephan, Vorsitzender des Taunussteiner Ortsverbandes der Grünen, denn unser Kreis braucht einen Landrat, der eint und nicht trennt, der die Menschen und politischen Positionen verbindet und nicht polarisiert.

Dies habe Frank Kilian bereits in seiner Position als Geisenheimer Bürgermeister eindrucksvoll unter Beweis gestellt indem er auf vielfältige Ergebnisse zurückblicken könne, die mit Unterstützung aller politischer Kräfte erreicht werden konnten.

Sein Wirken sei von allen Parteien als äußerst positiv, ergebnisorientiert und die Kommune voranbringend bewertet worden.

Beeindruckt seien die Taunussteiner Grünen nicht nur von der fachlichen Kompetenz sondern vorallem von der ausgeprägten Sachlichkeit und Ruhe mit der Kilian die unterschiedlichsten Themen angehe und zu erfolgreichen Lösungen führe.

Gerade seine politische Unabhängigkeit als Landrat, führt der Taunussteiner Fraktionsvorsitzende der Grünen, Günter Linke, aus, ist der Schlüssel unterschiedlichste Positionen zu einen und Ergebnisse zu erarbeiten, mit denen alle zufrieden sind.

Die Grünen fänden auch viele ihrer eigenen Vorstellungen im Wahlprogramm von Frank Kilian wieder und könnten sich mit den Zielstellungen des neuen Landrats, die Organisation und Ausrichtung des Landkreises, dessen Finanzen und den Plänen für den Einsatz erneuerbarer Energien betreffen, identifizieren.

Gerade heute und in Zukunft ist es wichtig, dass wir gemeinsam, Landkreis und Kommunen sowie alle demokratischen Parteien, an einem Strang, in eine Richtung ziehen, um unser Zusammenleben weiter zu gestalten und bestmögliche Ergebnisse für alle zu erreichen – das wird Frank Kilian tun, so Stephan und Linke abschließend.

zurück

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]