20.11.2021

Landesmitgliederversammlung - Bündnis90/Die GRÜNEN 2021

Anstrengend, Spannend und äußerst wichtig !!!

Gestartet morgens um 7:24 Uhr, mit Zwischenstopp und Frühstück in Idstein, landeten wir nach gemütlicher Bus und Bahnfahrt schlußendlich in der „Halle der Löwen“ in Höchst. Nach einer kurzen Einführung für die Neumitglieder u. a. durch unsere Ministerin, Angela Dorn, begann die wichtigste Veranstaltung der hessischen Grünen in diesem Jahr. Neben Infomöglichkeiten zu verschiedenen Landesarbeitsgruppen (s. g. LAGs) gab es viele Anträge u. a. mit Versuchen, die noch laufenden Koalitionsverhandlungen mit Forderungen zu ergänzen. Es zeigten sich durchaus kontroverse Meinungsrichtungen unter verschiedenen Kreisverbänden. Am Ende wurde demokratisch entschieden. Wortmeldungen von Tarek Al-Wazir und den anderen Ministerinnen zeigten, wie eng hier Parteiführung und Basis miteinander kommunizieren.

Und es gab gefühlt unendliche Wahlgänge für die Vorstandspositionen und die Gremienbesetzungen im Länder, Bundesfrauen und Bundesfinanzrat sowie im Landesschiedsgericht und in der Finanzkommission. Spannend war auch die Wahl unseres neuen Vorsitzenden, hier traute man Phillip wohl nicht zu zwei wichtige, sehr hohe Positionen (Landesvorsitz und Bundestagsmandat) voll und ganz ausfüllen zu können. Somit wurde Sebastian Schaub als zweite Spitze neben Sigrid Herfurt als Vorsitzender gewählt.

In den verschiedenen Bewerberreden wurden u. a. Themen wie, Umgang (Widerstand) mit laufenden Großprojekten sowie Veränderungen durch den sehr großen Mitgliederzuwachs angesprochen. Letzteres wird nun in einer Strukturkommission behandelt. In Hessen sind wir im Übrigen schon fast 10.000 Mitglieder - bundesweit über 120.000.

Alles in allem war es ein absolut interessanter Einblick in diesen Teil der Parteipolitik. Und, ganz wichtig, ein Erlebnis von kontroverser, fairer Disskussionskultur mit Findung einer möglichst gemeinsamen Linie. Klar, das klappt nicht immer, aber zum Schluß sind wir wieder einige Schritte weiter auf dem Weg unsere grünen und sozialen Ideen voranzubringen.

Danke an alle Helfer*innen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben!!! Durch die verschiedenen Hygienemaßnahmen, die weitgehend sehr gut befolgt wurden, fühlte sich Frau und Mann sehr sicher!

Zum Schluß noch ein kleiner Tipp für diejenigen, die so eine Veranstaltung noch nicht erleben konnten: „Seid beim nächsten Mal dabei!“

Anm. der Red.: Mann (Björn), Frau (Mona)



zurück

URL:https://www.gruene-taunusstein.de/aktuelles/expand/831380/nc/1/dn/1/